Bloggermädchen soll wieder auferstehen!

Apr02

Hi :)
leider haben wir lange lange nichts mehr von uns hören lassen.
Doch das soll sich jetzt ändern :)
Bloggermädchen soll wieder aktiver werden.
ich fürchte wir haben so gut wie alle unsere Leser verloren, aber wer diese kurze Nachricht ließt, soll doch bitte einen kurzen Kommentar dalassen, damit wir sehen, dass ihr uns nicht ganz vergessen habt :)
ich wünsch euch eine schöne Woche und hoffe, dass wir bal wieder neue Artikel zu bieten haben :)

Gepostet von Hannah um 09:59 in Allgemein. | 1 Kommentar

DIY: Shirt mit schönem Perlenausschnitt

Dez29

Dieses graue Shirt von H&M fand ich schon immer irgendwie langweilig und unspektakulär, deswegen
kam mir die Idee, Perlen an den Ausschnitt zu nähen.
Dieses ‘Pimp-Up’ ist nicht wirklich anspruchsvoll; ich brauchte dafür ungefähr eine Stunde.
Was du brauchst:
T-Shirt/Top
Nähgarn in der Farbe des Shirts
Nähnadel
Perlen
Anleitung:
Zu Anfang würde ich die Perlen auf dem Shirt anordnen, um zu sehen, welche Abstände zwischen
den Perlen einem am besten gefallen und wie viele Perlen man ungefähr braucht.
Für mein Shirt brauchte ich 35 Stück.
Dann schneidet man einen lang genugen Faden von dem Garn ab und fädelt ihn auf die Nadel.
Ich denke, ihr könnt euch vorstellen, wie man die Perlen aufnäht;
ich bin durch jede Perle zwei mal mit dem Garn gegangen, damit sie besser halten.
Aber falls ihr keinen Plan von dem Aufnähen habt, hilft euch vielleicht
die von mir entwickelte super coole Grafik :D
Falls ihr noch Fragen habt, stellt sie, ich versuche sie, möglichst produktiv zu antworten ;-)
Viel Spaß und gutes Gelingen! :)
Liebste Grüße,
eure Michelle
daydreamer.blogspot@web.de
Gepostet von Michelle um 00:12 in DIY. | Kommentare geschlossen

Rezept: Schokoladentrüffel

Jun09

 

Zutaten (für ca. 30 Stück)

250 g dunkle Schokolade (mind. 60% Kakaoanteil) / 55 g Butter oder Margarine  / 160 ml Sahne / Kakaopulver

 

Zubereitung

Sahne in einem Topf erwärmen, Schokolade und Butter darin schmelzen lassen und verrühren. Im Kühlschrank ganz auskühlen lassen.

Die Creme gut durchrühren, in eine Spritztüte mit Lochtülle füllen und 30 Tupfen auf Backpapier setzen.

Die Trüffeltupfen mit möglichst kalten Händen zu Kugeln formen und in Kakaopulver wälzen. Die Pralinen kühl lagern.

 

Viel Spaß & guten Appetit! ;)

Eure Michelle (http://muensteranerin.blogspot.com/)

 

Gepostet von Michelle um 11:56 in Essen und Trinken. | 2 Kommentare

I blame Coco!

Mai15

Vor noch nicht allzulanger Zeit entdeckte ich die wundervolle Coco Sumner und seither laufen ihre Lieder auf meiner Playlist ständig rauf und runter. Also, wer sie noch nicht kennt, unbedingt mal reinhören!

xoxo Irène

Gepostet von um 00:14 in Allgemein, Musik. | 2 Kommentare

Hope

Mrz13

Hoffen wir das Beste für all die betroffenen Menschen und dass es nicht noch schlimmer kommt!

xoxo Irène

Gepostet von um 16:26 in Allgemein. | Kommentare geschlossen

Powder Girl

Mrz13

Ed Westwick-Fans aufgepasst! Er spielt nämlich in der Komödie Powder Girl, die am 17. März 2011 in die Kinos kommt, mit. Ich steh von den GG-Jungs zwar mehr auf Chace Crawford, doch Nate & Chuck hin oder her, zumindest der Trailer hat mich schonmal zum Lachen gebracht…

xoxo Irène

Gepostet von um 16:16 in Filmtipps. | 2 Kommentare

Spring is in the air!

Mrz12

Hallo Mädels!

Ich möchte mich erstmal für unsere längere Abwesenheit entschuldigen, aber wir hielten sozusagen Winterschlaf. Aber da es jetzt wieder – wie sagt man bei uns in Franken so schön? – ‘nauswärt’s geht, sprich dass bald Frühling ist und eigentlich der Frühling schon undercover in der Luft liegt (schaut mal aus dem Fenster, es ist ein herrliches Wetter und es hat fast 16°C!) , denke ich doch dass es bei uns wieder öfter was zu lesen gibt.

Ich habe heute für euch meinen absoluten Lieblingstrend diesen Frühling und Sommer, nämlich bunte, schön gemusterte Kleidchen! Egal ob mit Blümchen, Formen oder Kringeln, hauptsache bunt! Denn wir sind lang genug in grauen, schwarzen, tristen Farben herumgelaufen.
Und aus diesem Grund hab ich euch meine drei Lieblinge herausgesucht, und sie gleich ein wenig kombiniert. Die Sachen gibt es momentan alle aktuell bei H&M, und das heißt sogar der Geldbeutel freut sich!

Mein persöhnlicher Favorit ist Set 3, doch ich würde alle drei ohne weiteres anziehen.
Ich wünsch euch ein schönes Wochenende,

xoxo, Miriam

Habt ihr euren Frühjahrseinkauf schon erledigt?

Gepostet von Miriam um 17:35 in Allgemein. | Kommentare geschlossen

Rezept: Blätterteigtaschen Hawaii

Feb20

Als ich letztens bei einer Freundin war, mussten wir mal wieder ein neues Rezept ausprobieren. Im Internnet fanden wir dann das Rezept zu den leckeren Blätterteigtaschen, und weil das Endprodukt sooo unglaublich köstlich ist, muss ich das Rezeot natürlich mit euch teilen:

Zutaten für ca. 24 Portionen

200g gekochter Schinken
300g Frischkäse
6 Scheiben Ananas oder gewürfelte Ananas aus der Dose
900g Blätterteig, tiefgekühlt
Schnittlauch
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Den Blätterteig nach Packungsanleitung auftauen und in Quadrate schneiden (ca. 10 cm Kantenlänge).
Die Quadrate an den Ecken ca. 2 cm tief in Richtung Mitte einschneiden.

Schinken und Ananas klein würfeln und mit dem Frischkäse vermengen. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Je einen Esslöffel der Füllung in die Mitte der Blätterteigquadrate geben und die Ecken zur Mitte hochklappen und festdrücken.
Bei 200 °C (Elektro) ca. 10 – 12 Minuten auf der mittleren Schiene backen bis der Blätterteig aufgegangen ist. Zum Schluss über die Füllung die klein geschnittenen Schnittlauchröllchen streuen.
Kalt oder Warm servieren (Ich empfehle warm).
Gutes Gelingen & Lasst es euch schmecken ;)
Eure Michelle
Gepostet von Michelle um 13:46 in Allgemein, Essen und Trinken. | Kommentare geschlossen

Umfrage.

Jan21

Liebe Mädels,

entschuldigt bitte, dass auf Bloggermädchen zur Zeit so wenig los ist. Auch wir befanden uns in einer Art Winterschlaf;) Aber damit soll bald Schluss sein! Da es in letzter Zeit etwas Kritik hagelte, wollen wir die Seite an eure Wünsche anpassen. Aus diesem Grund habe ich einige Umfragen vorbereitet. Gebt eure Stimmen ab und tragt dazu bei, dass Bloggermädchen in Zukunft interessanter wird!

1)

Wovon wollt ihr im neuen Jahr mehr lesen?
DIY
Bücher
Essen & Trinken
Klatsch & Tratsch
Kultur
Filmtipps
Sport & Gesundheit
Teuer vs. Billig?
Beauty?
Auswertung

Ihr habt die Möglichkeit für mehrere Kategorien eure Stimme abzugeben! Die Umfrage wird höchstens eine Woche lang aktiv sein.

2) Habt ihr einen Wunsch für eine neue Kategorie? Ich habe daran gedacht eine Kategorie mit dem Titel ‘Laborratte’ zu erstellen. Falls ihr wünscht, dass wir etwas ausprobieren, testen etc. dann meldet euch im Kommentar. Was haltet ihr von dieser Idee?

Herzlich Willkommen auch an die neuen Leser!

Wir hoffen, dass ihr uns weiterhin treu bleibt und uns unterstützt Bloggermädchen noch besser zu machen!

Wir wünschen euch ein entspanntes und erholsames Wochenende (:

xoxo,

Anna

Gepostet von um 12:49 in Allgemein, Information. | 2 Kommentare

Happy New Year!

Jan01

Die Bloggermädchen wünschen Euch ein frohes neues Jahr 2011!

Abba – Happy New Year

xoxo, Miriam

Gepostet von Miriam um 19:44 in Allgemein. | 1 Kommentar